primallovemachine.de
once


An dieser Stelle sind ein paar Songs von Bands/Projekten abzurufen, die zwar nicht als Vorgänger zu PLM zu verstehen sind, für welche unsere fünf Protagonisten (in zusammen über 20 Combos) einst viel Zeit und Energie aufgewendet haben. Klar: Etwas Zählbares hatte dies nicht eingebracht; doch hier wird nun ein wenig davon veröffentlicht und niemand kann es verhindern, haha!

Amplified Souls

Über viele Jahre währte die Band AMPLIFIED SOULS (früher CRYSIS), die für Sash und Carsten den Übergang von der Luft- zur echten Brettgitarre bedeutete. Paule trommelte mehrere Jahre, Carsten sang. Aufnahmen entstanden 1996, '98 und '99 und endeten in der Compilation 'FROM CRISIS EXPERIENCE'. Hieraus gibt's 'Comes Over Me' und 'Light For The Blind'.

Comes ...
Light ...
Private Noise Session

Zwischen AMPLIFIED SOULS und seinem ersten Basser-Job bei DIE NARBENHAND ab 2001 war ein Jahr Zeit, wo Carsten mit dem Wohnzimmer-Projekt PRIVATE NOISE SESSION zu Gange war. Zwei Songs vom 12-Tracker 'DOUBTS AND CERTAINTIES' schafften es auf lokale Sampler. Hier gibt's 'Entrance To Insanity' und 'Leaf In The Wind'.

Entrance ...
Leaf ...
FIS

Etwa zur gleichen Zeit agierten Paule (dr) und Lemmy (bg, voc) zusammen mit Frenksen (git) als FIS. Es ging das Gerücht um, dies solle 'Feucht Im Schritt' abkürzen, so richtig bestätigt wurde es jedoch nie und die Beteiligten schweigen. Das 4-Track-Demo 'ON THE ROAD AGAIN' wurde aufgenommen. Hiervon gibt's den Titelsong und den Opener 'Kick In Your Head'.

Road Again
Kick ..
Miss Mallet

Ab ca. 2002 trällerte Jana bei MISS MALLET, ein als eine Art Pussy-Punk angelegtes Projekt. Das war's ja dann nicht ganz, da keine TrommlerIN gefunden werden konnte. Wir sparen uns frauenkritische Spitzfindigkeiten und verweisen auf den Song 'Sinner', das Soft-Teil des 2004er Demo 'BURNING'.

Sinner