music

IL QUINTUPLO PACCO (2009) ... fünf neue Songs in damaliger Dreierbesetzung [Carsten (voc, bg), André (dr) und Sash (gits)]. Gewerkelt haben auch Suicide M. Pauke beim Recording und Mixing sowie Nitro Maniac als Master-Man. Die Album-Grafik (wie auch einige Bilder auf dieser Website) kommt von Axel Trux. Und die Mucke gibt's auch zu hören - einfach den Player anwerfen! Tracklist: 1. 1000 Miles Between 2. Fierce Whirlwinds 3. Some Of That Pot 4. Passion And Pain 5. Wake Up. Die Songs stehen auch über den PACCO-Button (etwas weiter unten und rechts) zum Download bereit.

Il Quintuplo Pacco

PRIMAL LOVE MACHINE I (2007) ... entstand komplett in Eigenproduktion. Am Mikro wirbelte seinerzeit Jana, an den Drums war Paule zu Gange. Zu hören waren Songs der ersten beiden Schaffensjahre - beginnend mit trockenem konventionellem Hard Rock bis hin zu Punk'n'Roll. Tracklist: 1. The Shadow You Cast 2. Back To Life 3. Roads Of Surprise 4. Junkie Of Pollution 5. Program Of Instinct 6. Looking For Perfection 7. Apeman 8. Only Noise 9. The Blood Spattered Banner

Primal Love Machine I
Pacco

Und es gibt noch mehr: Hinter dem 1000er und dem Roads-Button starten Videos - ersteres ist ein mit Fotos und Sequenzen gesampeltes Allerlei zu 1.000 Miles Between, Hinter ONCE stecken Audiofiles zur Erinnerung an Bands, die heut' nicht mehr sind.

1.000 Once